Willkommen in unserem Gästebuch!

Ihr Moderator ist Hundefreunde - Ich will leben!




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 110 | Aktuell: 106 - 77Neuer Eintrag
 
106


Name:
Petra und Ralf (petravossiek@gmx.de)
Datum:Do 06 Jul 2017 13:38:53 CEST
Betreff:Zabka
 

Ich hatte 2016 schon Mal etwas zu Zabka geschrieben. Aber nun muss ich ausführlicher werden. Sie hat sich zu so einer tollen Hündin entwickelt. Sie muss viel schlimmes erlebt haben, wir musst einige Macken korrigieren..... Sie lebt richtig auf, spielt mit uns und anderen kleinen Hunden. (Unsere Jack Russel spielt nicht mehr). Sie konzentriert sich hauptsächlich auf eine Person. Trotz ihrer geschätzten 10 Jahre die sie vor zwei Jahren laut Tierheim Bielefeld gehabt haben soll hat sie schon viel gelernt und sich um mind.90 Grad gedreht. Was sie noch nicht abgelegt hat, ist ihre Verlassenangst....

 
 
105


Name:
Mambo (mambo@web.de)
Datum:So 18 Jun 2017 19:22:00 CEST
Betreff:Mambo lebt immer noch
 

Seit 2 Jahren bitten wir um die Aktualisierung der falschen Angabe, unser Hund Mambo wäre tot. Keine Antwort dazu. Heute bin ich wieder darauf angesprochen worden.Mittlerweile bin ich mega genervt. Kein schönes Gefühl fpr uns als Mambos Familie und in 2 Jahren findet man wohl mal die Zeit, das eben zu ändern!

 
 
104


Name:
Sabine und Christoph Küster (sabine45711@online.de)
Datum:Mi 24 Mai 2017 16:23:40 CEST
Betreff:samba schäferhundmix
 

Wir haben Samba 2012 bekommen ich hatten auch schon mal nach eienm Jahr geschrieben wie glücklich wir mit dieser Hündin waren, wir haben sie 5Jahre gehabt, leider musste sie am 24.03.2017 eingeschläfert werden, eil ihre Hinterläufe eine Lähmung aufgrund Krankheit hatten, es ist mir sehr schwer gefallen, aber ich glaube sie hat es verstanden, dass ihre Leiden beendet wurden. Sie ist bei uns im Garten beerdigt und ich sehe oft ihre Bilder die auch noch bei euch im archiv sind an. Ich denke die letzten Jahre hatte Samba ein sehr schönes Leben und vielleicht werden wir sie irgndwann in einem anderen Leben wiedersehen. Ihre archivblider sind 2012 wo sie im sommer nach Deutschland gekommen ist. Wir haben wieder einen Hund aus der Tierheimhilfe.

 
 
103


Name:
Monique (@monique_kuhlpeter@kuhlpeter.de)
Datum:So 11 Dez 2016 21:26:19 CET
Betreff:Vermittlung Lola
 

Hallo,
Wir haben Lola über das Tierheim in paderborn erhalten.
Sie ist ein super Familienhund mit einem absoluten, traumhaften Wesen.
Trotz Ihr Größe kommt sie stets bei allen Erwaschenen und Kindern super an.
Innerhalb von kürzester Zeit hat sie sich so in unser Herz geschlossen, dass man sich den Alltag nicht mehr ohne sie vorstellen kann.
Jeder Tag macht einfach nur Spaß mit ihr.
Lieben Dank

 
 
102


Name:
Marret Lobley (marretlobley@hotmail.com)
Datum:So 20 Nov 2016 14:15:32 CET
Betreff:Tyron aus Bielefeld
 

Wir möchten uns ganz herzlich für Ihre Bemühungen um Tyron aus Polen bedanken. Er ist im September nach Bielefeld gekommen und dort fand er bis Mittwoch, den 16. 11. kaum Beachtung. Es sollte wohl wirklich so sein, dass er auf uns gewartet hat. Nachdem wir zu Ostern unseren Springer Spaniel Spencer nach 13 Jahren verloren, sind wir jetzt überglücklich, Tyron in unserer Familie aufnehmen durften. Ein so charmanter und freundlicher Hund, der sehr neugierig und lebensfroh ist. Vielen Dank nochmal.
Marret und Pete Lobley

 
 
101


Name:
S. Schmidt (dresden115@web.de)
Datum:Do 06 Okt 2016 15:22:48 CEST
Betreff:Cezar
 

Ich möchte auf diesem Weg ganz herzliche Grüße an die neuen "Eltern" von Cezar senden. Ich finde es wundervoll, dass Sie ihm so ein schönes Leben ermöglichen. Bitte schreiben Sie weiterhin, wie es ihm geht und welche Erlebnisse er hat!
Alles Gute für Sie und alle Vierbeiner!
S. Schmidt

 
 
100


Name:
D. Drexler (Ailed-bgk@web.de )
Datum:Fr 23 Sep 2016 21:35:30 CEST
Betreff:Mensch - Tier
 

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
Lieben Gruß

 
 
99


Name:
Martin und Caudia Evers (mcevers@web.de)
Datum:Mi 09 Mär 2016 13:10:10 CET
Betreff: Terriermischling Mala
 

Liebe Hundefreunde - Ich will leben e.V.,

seit Februar 2014 lebt die Hündin Mala bei uns, die Sie aus dem Tierheim Wroclaw gerettet haben und die zwischenzeitlich im Tierheim Paderborn-Schloß Neuhaus untergebracht war.
Mala ist eine wunderbare Hündin, die sich sehr gut eingelebt hat. Ihre Lebensfreude ist rasch zurückgekehrt. Auch das Übergewicht hat sie mittlerweile verloren und damit viel Lebensqualität zurückgewonnen.
Wir sind sehr glücklich, dass Mala bei uns ist und danken Ihrem Verein für seine tolle Arbeit!

 
 
98


Name:
Petra und Ralf (petravossiek@gmx.de)
Datum:Di 09 Feb 2016 10:53:58 CET
Betreff:Zabka
 

Wir haben Zabka Mitte November aus dem Tierheim Bielefeld. Sie war am Anfang sehr nervös. Inzwischen begegnet sie nur noch neuen Situationen etwas nervös. Sie ist ein super lieber Hund der sein zu Hause auch bewacht. Unserem 12 jährigen Jack Russel tut sie auch sehr gut, da er nach dem Tod der alten (15) Hündin sehr ruhig und langsam geworden war.

 
 
97


Name:
Christina (christina_rossipaul@yahoo.de)
Datum:Fr 22 Jan 2016 13:22:11 CET
Betreff:Ronja
 

Ich möchte mich hier auch für den netten und wirklich tollen Vermittlungsablauf bedanken! Ronja ist wie beschrieben ein Zuckerstück! Außerordentlich lieb und sozial. Sie ist ein wahrer Glücksgriff. Ich danke allen die an der Organisation, der Vermittlung und nicht zuletzt auch an der Pflege von Ronja beteiligt waren. Ronja kam in einem sehr gepflegten Zustand und wohl genährt Zuhause an. 11 lange Jahre hat ihre Reise gedauert, doch nun ist sie endlich daheim angekommen! Herzlich willkommen mein Schatz %3C3

 
 
96


Name:
Fia (fia.d-g@gmx.de)
Datum:So 22 Nov 2015 11:14:40 CET
Betreff:Pepe Rüde
 

Hallo, ich habe meinen kleinen Pepe (HappyEnd 2011-13) hier auf der Seite wiedergefunden. Ca 2012 hat mein Lebensgefährte ihn aus dem Tierheim Paderborn adoptiert. Interessant mal zu sehen, was er vor uns so erlebt hat. Er ist der absolute Mittelpunkt unseres Lebens. Ich liebe den kleinen.

 
 
95


Name:
Tatjana (t.@web.de)
Datum:Sa 07 Nov 2015 22:13:21 CET
Betreff:Mambo lebt und ist nicht Nando
 

Mambo erfreut sich bester Gesundheit und ist Gott sei Dank noch bei uns. Es tut uns von Herzen leid, dass das die Familie Nando verloren hat-aber der Hund auf den Fotos und die Geschichte dazu betreffen unseren Mambo. Es wäre schön, wenn Nando hier seinen unvergessenen Platz bekäme und Mambi noch viele,viele Jahre unter den Happy Ends zu finden ist. LG Tatjana mit Mambo und Xena

 
 
94


Name:
dorothee (strahndtsd@gmx.de)
Datum:So 15 Mär 2015 18:01:20 CET
Betreff:sunny
 

seit feb 2015 ist sunny nun beiuns.ein echter glücksgriff.sie wird in zukunft als therapiehund ausgebildet.sie hat schon unheimlich viel gelernt und ist unser absluter goldschatz.sie heißt heute fee.

 
 
93


Name:
jannke (nachteule02-susanne@web.de)
Datum:Mi 11 Mär 2015 14:30:40 CET
Betreff:Reksio alias Max
 

Im Juni 2013 haben wir Max zu uns in die Familie genommen, ich muss sagen Anfangs waren wir skeptisch ob er sich einlebt weil er ja aus einer Tötungsstation kam. Mit Geduld und viel Liebe hst er sich nun super eingelebt. Er ist totsl lieb zu anderen Hunden,sogar Kinder akzeptiert er, obwohl uns gesagt wurde das das nicht klappt und er deshalb zurückgegeben wurde. Seit November 2014 haben wir ein Enkelchen u d was soll ich sagen, er bewacht das Kind wie sein eigenes. Im Oktober viel uns auf das er ab und zu umkippt, der Tierarzt stellte Epilepsie fest. Seit Januar hat er ein Blasenleiden, da wir unsere Wohnung gefliest haben ist es zwar nicht schön wenn er mal Urin verliert aber eben auch nicht so schlimm ,wegwischen und fertig. Max denkt er sei bei seiner Größe und einem Gewicht von 31 Kg, er sei ein Schosshund. Er bekommt bei uns alles was er braucht Spezialfutter aber viel wichtiger ist er bekommt LIEBE ohne Ende. DANKE DAS IHR IHN GERETTET HABT!!!!!!

 
 
92


Name:
Iris K. (@iskid@web.de)
Datum:Sa 28 Feb 2015 20:24:52 CET
Betreff:Omar
 

Wie habe ich mich gefreut, unter den Vermittelten den lieben, alten Omar zu finden, der erst kürzlich als akuter Notfall in ein deutsches Tierheim einziehen durfte! Wenn man sich die Kuschelfotos aus dem neuen Zuhause anschaut, ahnt man, wie verschmitzt der alte Knabe sein kann und dass er so ein richtiger Charakterhund ist. Und was auf alle Fälle sehr deutlich zum Ausdruck kommt: er will nie wieder auf diesen Komfort verzichten!! Mit einem Wort: er ist angekommen :-)

 
 
91


Name:
Laura (pelle94@web.de)
Datum:Di 24 Feb 2015 21:14:52 CET
Betreff:Reksio, der süße Schäferhund Husky Mix :)
 

Hallo ihr lieben :)

Rein zufällig bin ich auf die Homepage gestoßen, die unsern lieben Hund damals von der Tötungsstation gerettet hat, weil er nicht der "schönste" ist.

Durch das Tierheim Strückerberg in Ennepetal sind wir auf ihn gestoßen....er kam direkt zum Gitter und streckte seine Pfote durch. Eigenlich wollten wir nicht einen so großen Hund aber Mama sagte: Der hat uns ausgesucht!

Ganz ehrlich? Er ist das beste was uns passieren konnte.
Der tollste Hund auf Erden :)

Er blüht auf, fühlt sich Pudelwohl.(und dass, obwohl er ein Schäferhund/Husky Mix ist)

Um euch mal ein Bild machen zu können wie süß er ist, müsst ihr unter Happy End 2013 gucken....und im Juni nach Reksio ausschau halten :)

Danke, dass ihr ihn gerettet habt :*

 
 
90


Name:
bernadette u. anton (@tonisaltemilch@web.de)
Datum:Mi 31 Dez 2014 15:42:19 CET
Betreff:Duduck
 

Duduck heist jetzt Ben und lebt jetzt in westfahlen in Lichtenau bei Paderborn.ich hoffe das er mit seinem neuen zuhause und seinem neuen namem zufrieden ist.Er meint wohl immer noch das Er der Chef aber auf liebe art.Als Er hier in seinem neuen zuhause angekommen ist hat Er sich ins Wohnmobil hinters lenkrad gesetzt und geguckt als wenn er sagen wollte "können wir jetzt endlich in urlaub fahren.

 
 
89


Name:
Bettina und Floyd (mexicanman@t-online.de)
Datum:Fr 12 Dez 2014 14:52:23 CET
Betreff:Tierschutz
 

Liebe Frau Stein und Team,
seid 4 Jahren ist nun schon "FLOYD" in unserer Familie. Wir freuen uns jeden Tag ihm den langersehnten "6-er im Lotto" ermöglicht zu haben. Ohne Sie und ihr Team hätten wir ihn nie kennengelernt und er...??? wäre wahrscheinlich wie so viele, viele andere Hunde sang und klanglos ohne jemals ein Körbchen gehabt zu haben über die Regenbogenbrücke gegangen...ohne je geliebt zu werden. Bitte machen sie auf jeden Fall weiter auch wenn es manchmal hart ist und nur der Regen fällt, irgendwann kommt auch einmal die Sonne zurück. Sicher ist es viel Arbeit und viel Stress und Kummer aber was wären die Tiere ohne Sie??? Unsere Familie unterstützt weiter so gut wir können, ich schaue fast jeden Tag auf ihre Seite und bin im Herzen und in meinen Gedanken ganz oft bei Ihnen und den Hunden. Bitte nicht aufgeben. Vielleicht hab ich ja auch mal einen 6-er im Lotto ;-) Es grüßt sie ganz herzlich und wünscht Ihnen und Ihrem Team ein schönes Weihnachtsfest Ihre Bettina Böskens mit Familie und FLOYD

 
 
88


Name:
Erika Reichert (ErikaReichert@web.de)
Datum:So 21 Sep 2014 22:23:17 CEST
Betreff:Adonis und Jasiu
 

Hallo, Ihr lieben Hundefreunde!

Es war mir heute eine große Ehre, im Rahmen einer Fahrkette die beiden Fellnäschen Adonis und Jasiu zu transportieren!

Jasiu ist ein sehr fröhlicher Hund, der einfach zu wenig Auslauf bekommen hat - er möchte endlich die Welt erkunden! Obwohl er überhaupt keine Lust hatte, in die Hundebox einzusteigen, vergaß er wohl, daß er auch ein Gebiß hat - keinerlei Versuch, sich mit den Zähnen zu verteidigen! Hochachtung!!!!

Über Adonis war ich freudig überrascht: sicher hat er große Angst vor Menschen, trotzdem ließ er sich an der Schnautze streicheln, ohne irgendwie aggressiv zu werden!

Diese beiden Goldstücke werden mit Sicherheit in der Pflegefamilie in ein paar Tagen zu absoluten Traumhunden werden!

Ganz großes "Hut ab" vor den "Hundefreunden ich will leben e.V."

Liebe Grüße
Erika Reichert

 
 
87


Name:
A. Birker (anke.birker@ck-energy.de)
Datum:Sa 24 Mai 2014 12:02:53 CEST
Betreff:Rufi sagt DANKE... und wir auch!!!
 

Hallo liebe Maria!
Rufi hat sich prima bei uns eingelebt und erfreut uns seit November 2013 mit seinem wunderbaren Wesen.DANKE für diese süße Fellnase! Noch immer können wir nicht verstehen, warum diesen lieben Hund niemand wollte. Wir geben ihn nicht mehr her!!!Rufi hat sich im Taunus super eingelebt und genießt jeden Tag mit uns... Liebe Grüße von Anke und Ralf
WAU, liebe Maria! Pfote drauf, mit geht´s hier sooo gut.DANKE für Deine Hilfe und Deine Liebe zu uns Tieren!!!!! Hoffentlich bekommen noch mehr Hunde eine so schöne Chance - wir haben das verdient. So, jetzt gehe ich wieder zu meinen Zweibeinern... Dicker Sabberkuss, Dein RUFI

 
 
86


Name:
D. Drexler (ailed-bgk@web.de)
Datum:Fr 23 Mai 2014 09:13:25 CEST
Betreff:Zooplus
 

Noch mal hallo,
weiß jetzt, was ist, habe auf der Zooplus-Seite geschaut....ärgerlich, die 10% gibt es erst ab einem Bestellwert von 100.- €...... Schade, 7.- € verschenkt....ist nicht wenig :-(((( Vielleicht geht es noch über Storno / Retoure und Neubestellung...


Liebe Frau Drexler,
*ups* …stimmt, Sie haben Recht. Wir haben in der Eile tatsächlich nicht darauf geachtet, hatten allerdings auch nicht mehr Geld (Spendeneingang Welpenfutter 40 € + aktuell frei verfügbar 30€) für die Bestellung zur Verfügung.
Eine Stornierung ist grundsätzlich nicht möglich, aber zumindest wird das Futter bereits heute, spätestens morgen, in Polen ankommen. Hier zählt wirklich jeder Tag.
Liebe Grüße!

 
 
85


Name:
D. Drexler (ailed-bgk@web.de)
Datum:Fr 23 Mai 2014 09:02:13 CEST
Betreff:Welpen-Futterrechnung zooplus
 

Hallo,
hat zooplus die 'Tierschutz-10%' nicht abgezogen?
Die Preise auf der Rechnung sind die regulären vom Shop...
Gruß, D. Drexler

 
 
84


Name:
D. Drexler (ailed-bgk@web.de)
Datum:Sa 17 Mai 2014 11:11:02 CEST
Betreff:HP, Fotos
 

Hallo Frau Stein,
unter 'wo wir helfen' bei den Seiten für Jelenia Gora werden die Fotos nicht geöffnet...??
Schöne Grüße,
D. Drexler

Hallo Frau Drexler,
das Fehlen der alten Fotos hat mit einem früheren Datenabsturz zu tun. Manche Bilder sind dabei leider endgültig verloren gegangen. Vielleicht können wir einzelne Fotos bald noch ersetzen.
Liebe Grüße!

 
 
83


Name:
Kristina Jäckel (kochsche@googlemail.com)
Datum:Do 15 Mai 2014 22:36:38 CEST
Betreff:Scooby
 

Ich habe gerade Ihre Beschreibung von Scooby gelesen. Scooby kann sehr gut bellen (Grins lach) vorallem wenn er Herrchen und Frauchen beschützen möchte.... Hatte echt Tränen in den Augen als ich die Bilder von ihm gesehen habe vorallem wie dünn er da noch ist.. Eins kann ich versprechen er hat sehr gut zugenommen und ist gut durchtrainiert.. Aber vorallem ist er der beste Familienhund den man sich vorstellen kann. ER versteht sich mit allem und jedem ( außer alles was kleiner ist als eine Katze). VIELEN VIELEN DANK FÜR DIESEN TOLLEN HUND MFG die JÄCKELS MIT SCOOBY.

 
 
82


Name:
Kristina Jäckel (Kochsche@googlemail.com)
Datum:Do 15 Mai 2014 18:29:37 CEST
Betreff:Scooby
 

Hallihallo und ein fröhliches Wuff von mir!! Ich bin der Scooby den ihr aus den heftigen Bedingungen gerettet habt!! Ich möchte mich nochmal herzlich bei euch bedanken dafür. Hier in meinem schönen neuen Zuhause fühle ich mich Hundewohl!! Ich bin laut meinen Bestizern der beste Hund den es gibt. Hier bin ich jetzt schon ein Halbes Jahr! In der Zeit habe ich viel gelernt. Sogar ohne Leine gehe ich Sparzieren!!! Vielen vielen Dank für meine Rettung auch im Namen meiner neuer Besitzer. Hier wo ich wohne ( in einem kleinen Dorf in der schönen SChwalm) ist es wunderschön. Einen ganz ganz lieben Gruß von dem Scooby!!! Wuff Wuff

 
 
81


Name:
paulick (shorty-clarissa@t-online.de)
Datum:Mi 05 Mär 2014 18:16:05 CET
Betreff:nela 2013
 

hallo,hab gerade unsere kleine nela auf ihrer seite gefunden.wir bekamen sie im mai 2013von unserem tierheim in korbach.vielen dank für ihre rettung!wir lieben sie sehr.anfangs litt sie noch sehr unter ihrem trauma u.sie hatte diverse probleme.heute ist sie eine junge wilde spielmaus die im offenstall u.auf den koppeln unserer pferde herumjagt u.nach kräften die beiden großen hütehündinnen ärgert!viele grüße von fam. paulick, weiter so!

 
 
80


Name:
Wolfgang (whuberbt@yahoo.de)
Datum:Fr 07 Feb 2014 07:00:56 CET
Betreff:Aktuelle Situation
 

Hallo, wir haben auch einen Fellspatz Eurer Organisation auf dem Sofa liegen. Ab und zu schauen wir auf diese Seite und mir fällt auf, dass der Text nach wie vor der aus 2008 ist. Es geht um das Tierheim Jelenia Gora. Das ist nun 5-6 Jahre her. Was hat sich denn getan? Sind es immer noch 200 Hunde, was macht das Kastrationsprojekt? Es wurden doch schon viele Hunde vermittelt... Wenn sich die Situation verbessert hat, ist das doch ein Erfolg und man kann das ruhig mitteilen. Wenn die Situation immer noch die Selbe ist, ist es tatsächlich fraglich, ob das Ganze irgendeinen Sinn macht....

Antwort:

Lieber Wolfgang,

vielen Dank für Ihren Hinweis was die Aktualität unseres Beitrages bzgl. Jelenia Gora angeht. Sicherlich haben Sie hier recht und wir müssen dringend einen aktuelleren Text hinzufügen.

Wenn Sie allerdings regelmäßig auf unsere News-Seite gehen, können Sie jederzeit mitverfolgen, was sich in den letzten Jahres alles getan und auch zum Guten verbessert hat. Wir berichten hier immer sehr zeitnah.

Nichts desto trotz werden wir uns bei Gelegenheit um einen aktuelleren Text kümmern. Da wir allerdings, gerade was die administrative Arbeit betrifft, chronisch unterbesetzt sind und wir derzeit einen neuen Nottransport organisieren, bitten wir hier um etwas Geduld.

Dass Sie einem Hund von unserer Organisation ein Zuhause gegeben haben, freut uns sehr.

Und wenn Sie sich Ihre zufriedene Fellnase anschauen, dann wird Ihnen sicherlich auch von Herzen klar werden, dass unsere Arbeit allein für das Glück dieses einen Hundes mehr als Sinn gemacht hat.

Liebe Grüße

Henrike u. Gerhard Lang
Maria Stein
_________________________
Der Vorstand von
Hundefreunde - Ich will leben! e.V.

 
 
79


Name:
sabine Küster (sabine45711@online.de)
Datum:Mi 25 Dez 2013 14:37:45 CET
Betreff:weihnachte 2013
 

ich wünsche allen Tierfreunden und den Tieren ohne zuhause ein schönes weihnachten!!!

 
 
78


Name:
rosi ebert (rosiebert1954@web.de)
Datum:Fr 08 Nov 2013 03:28:04 CET
Betreff:Meine Hündin Happy (gestorben am 23.06.2010
 

Hallöli, ich finde Eure Seite SUUUPER. Ich denke immer noch an meine Happy + hoffe, sie wartet an der Regenbogenbrücke auf mich.
Liebe Grüße sendet Rosi

PS: Ich werde Euch etwas (bin leider arbeitslos) unterstützen.

 
 
77


Name:
Heise, Roswitha (roswitha-heise@t-online.de)
Datum:Mi 25 Sep 2013 16:51:26 CEST
Betreff:Happys kurzer Aufenthalt im Tierheim
 

Mischling Happy, der mit dem letzten Transport zu uns ins Tierheim kam, ist nun wirklich happy.
Eigentlich kam seine neue Familie wegen eines anderes Hundes.Doch manchmal spielt der Zufall Schicksal. Jawoll, es gibt sie. Die Liebe auf den ersten Blick.Happy hatte gerade Freilauf, und da er überhaupt keine Berührungsängste kannte, ergab sich alles von selbst. Ein Tag später packte er sein Köfferchen. Er ist sogar auf Frauchens Arbeit mit dabei, und nie mehr allein.Er kommt nicht mehr zurück. Happy ist happy.

 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite